3D - Molekül - Viewer

Auf dieser Seite können Sie zwischen zwei Molekül-Viewern (Hochformat oder Querformat) auswählen. Beide enthalten ein JSmol-Applet (Javascript-Programm) und ein Standard-Menü zur Formatierung von Molekül-Dateien.
In den Viewer können Sie die auf dieser Homepage vorbereiteten Molekül-Dateien (Klappfenster mit kleiner Stoffliste) laden oder auch von Ihnen selbst erstellte Molekül-Dateien präsentieren.

Bitte beachten Sie die Systemvoraussetzungen und evtl. Besonderheiten auf der Informationsseite!  ... ↗  

  •  

    Molekül - Viewer
    Variante A

    Softwareprodukt: Mit JSmol erstellter Molekül-Viewer (2015). [online verfügbar]

    Start:   Code-Nr: a501

  •  

    Molekül - Viewer
    Variante B

    Softwareprodukt: Mit JSmol erstellte Webseite (2015).
    [online verfügbar]

    Start:   Code-Nr: a502

  •  

    Die Werkzeuge (Button-Liste)

    Es handelt sich um Standard-Steuerungen, die ebenfalls über das Kontext-Fenster (rechter Mausbutton über dem Molekül) ausgewählt werden können:

    • Stabmodell (Größe variabel)
    • Kugelmodell (Größe variabel)
    • Oberflächen (ausprobieren)
    • van-der-Waals Radius (punktiert)

    • Elektrochemisches Potenzial (funktioniert bei Molekülen mit Doppelbindungen)

    • Symbole ein-/ausblenden
    • Molekül rotieren lassen
    • Molekül mit der Maus drehen
    • Winkel und Längen messen durch Anklicken
    • u.a.
    • Zusätzlich sind für manche Moleküle Zusatzfunktionen eingebaut worden.
    • Bedienungshinweise einblendbar
  •  

    Präsentation eines kurzen DNA - Abschnitts

    Softwareprodukt: Mit JSmol erstellter Molekül-Viewer (2015). [online verfügbar]

    Start:   Code-Nr: a503



  •  

    Moleküle selber zeichnen mit ChemSketch

    Für das Zeichnen von Molekülen für schulische Zwecke kann z.B. die Software ChemSketch (Feeware-Version) von www.acdlabs.com verwendet werden.

    Für Unterrichtsvorbereitungen oder auch für Schülerinnen und Schüler z.B. für Hausarbeiten, Vorträge usw. lassen sich Moleküle in 2D zeichnen, in 3D umwandeln und exportieren.
    Diese Molekül-Dateien können im ChemSketch 3D-Viewer angezeigt werden oder aber in den 3D-Viewer dieser Webseite geladen werden. Dazu ist eine Ladefunktion in der Buttonleiste integriert worden.
    Gezeichnete Formeln können ebenso leicht in Textdokumente integriert werden (markieren, kopieren, einfügen).
    Der ChemSketch-Editor bietet zusätzlich einen Draw-Modus, im dem man viele grafische Objekte ergänzen kann, z.B.: Linien, Kästchen, Pfeile u.a. Außerdem findet man in den Templates viele vorgezeichnete Formeln oder auch gezeichnete chemische Glasgeräte.